Lehrstuhl für Spezielle Botanik

Der Lehrstuhl für Spezielle Botanik der Friedrich-Schiller-Universität Jena betreibt Lehre und Forschung, insbesondere in den Bereichen Systematik und Evolutionsbiologie der Pflanzen.

Sekretariat

Johanna Zimmermann
Tel. +49 (0)3641 9-49250
Fax +49 (0)3641 9-49252
Mail: spezbot@uni-jena.de

Neuigkeiten, Termine, Ankündigungen

Erasmus-Stipendiatin

In den kommenden zwei Monaten wird unser Team durch  Frau Anna Chládová verstärkt. Frau Chládová ist Doktorandin an der Czech University of Life Sciences in Prag und  beschäftigt sich seit Ihrer Masterarbeit mit Adansonia digitata L., dem Afrikanischen Affenbrotbaum. Sie nutzt ein Erasmus-Stipendium zur Erweiterung Ihrer Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Populationsbiologie und -genetik. Frau Chládová ist besonders  an einem wissenschaftlichen Austausch mit Frau Dr. Kathleen Prinz interessiert, die hauptsächlich an genetischen Resourcen afrikanischer Baumarten forscht, ebenfalls mit Schwerpunkt auf A. digitata.

Allgemein

Georg Forster-Forschungsstipendium

Seit Juli 2016 verstärkt Dr. Thierry Houehanou im Rahmen eines Georg-Forster-Forschungsstipendium von der Alexander-von-Humboldt-Stiftung unser Team. Dr. Houehanou ist Pflanzenökologe und arbeitet in seiner Heimat Benin als Assistant Professor an der Universität Parakou. Bis Dezember 2017 führt er in Kooperation mit unserer Arbeitsgruppe seine populationsgenetischen Arbeiten an Afzelia africana Sm. (Fabaceae) durch. Diese Untersuchungen sind Teil seiner laufenden Forschungen zum Thema “Improving the efficiency of conservation and management strategies of the endangered tree species, Afzelia africana Sm. using morphological and molecular tools on its West African populations“. Afzelia africana ist v.a. für sein termitenresistentes Holz bekannt und in seinem Bestand durch Übernutzung dieser Ressourcen stark bedroht. Die Arbeiten an dieser Baumart leisten einen wertvollen Beitrag zu unseren laufenden Forschungen an genetischen Ressourcen in Subsahara-Afrika.

Allgemein