Botanischer Garten Jena

Der Botanische Garten in Jena liegt im Zentrum der Stadt und ist eine Einrichtung der Friedrich-Schiller-Universität. Durch seine zentrale Lage kommt dem Garten eine wichtige Funktion als touristischer Anziehungspunkt und als „Grüne Lunge“ bei der Verbesserung des Stadtklimas zu. Auf 4,5 ha Grundfläche werden in Frei- und Gewächshausanlagen ca. 10.000 Pflanzenarten aus wichtigen Vegetationseinheiten der Erde kultiviert.

Öffnungszeiten

Der Botanische Garten Jena ist ganzjährig täglich außer am 24. und 31. Dezember geöffnet.

01.04. bis 31.10. von 10-19 Uhr
letzter Einlass 18.30 Uhr

01.11 bis 31.03. von 10-18 Uhr
letzter Einlass 17: 30 Uhr

Hunde sind auf dem gesamten Gelände des Botanischen Gartens nicht erlaubt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weitere Infos für Besucher

Neuigkeiten, Termine, Ankündigungen

Ein Streifzug durch die Pflanzenwelt der Tropen

Zingiber spectabile

Im Rahmen unseres Jahresprogramms bietet unser Warmhausgärtner und Experte für tropische Pflanzen am 4. August 2018 eine Führung durch die Gewächshäuser des Botanischen Gartens an. Besonders sehenswert ist zu dieser Jahreszeit die Königin der Seerosen, Victoria cruziana. Sie wird zwar vormittags ihre Blüten geschlossen haben, aber dennoch ist diese beeindruckende Pflanze einen Besuch wert. Durch das Programm führt Manfred Loth, der Sie, wie immer, um 10.00 Uhr am Eingang zu den Gewächshäusern in Empfang nimmt.

Veranstaltung

Riechen, Schmecken, Fühlen – Führung für Kinder ab 4 Jahren

Lavandula angustifolia

Aufgrund des großen Zuspruchs beim letzten Mal, gibt es auch in diesem Jahr eine Führung für Kinder, die neugierig auf Pflanzen sind und ihre Sinne ausprobieren möchten. Dazu wird Norman Pommer am 1. September 2018 eine spannende Pflanzenauswahl bereithalten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. Bitte melden Sie ihr Kind deshalb vorher verbindlich unter Tel. 03641-949274 an. Treffpunkt ist 10.00 Uhr am Eingang zu den Gewächshäusern.

Veranstaltung