Die Blüten der Pflanzen – Morphologie, Bestäubung, Ausbreitung

29_9_2018

Wenn wir als Menschen die Blüten der Pflanzen beurteilen, dann geht es meistens nur darum, ob sie uns gefallen, d.h. unserem Sinn für Ästhetik entsprechen. Für die Pflanzen selbst ist es jedoch überlebenswichtig der Blüte eine bestimmte Gestalt zu geben, sie mit einem Duft, Nektar oder einer verlockenden Farbe auszustatten. Auf diese Weise werden dann Bestäuber angelockt. Auch wenn nur der Wind als Bestäuber in Frage kommt, setzt das eine spezielle Funktionalität der Blüte voraus. Diesem wichtigen Thema für die Pflanzen ist am 29. September 2018 eine Führung gewidmet, die wieder um 10 Uhr am Eingang zu den Gewächshäusern beginnt und von Stefan Arndt geleitet wird.

Veranstaltung