Birgit_Bild_test

M.Sc. Birgit R. Lang

Funktion Wiss. Mitarbeiterin Biodiversität der Pflanzen

Anschrift 07743 Jena, Philosophenweg 16

Telefon +49 (0) 3641 949 267

E-Mail birgit.lang@uni-jena.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Forschungsinteressen:
- Auswirkungen des Klimawandels auf die Biodiversität
- Funktionelle Merkmale bei Pflanzen
- Veränderungen von Merkmalen entlang von Niederschlags- und Beweidungsgradienten
- Auswirkungen von Beweidung und Klimawandel in Steppen


Vita

Seit 05/2014 Doktorandin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Thema der Doktorarbeit: Responses of plant performance and functional diversity along a climate and land-use gradient in Mongolia
10/2013-04/2014 Externe Masterarbeit, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ Halle, Department Biozönoseforschung Thema der Masterarbeit: Effekte generalistischer Herbivorie, Störung und funktioneller Merkmale auf die Keimlingsetablierung und Produktivität nativer und exotischer Graslandarten
10/2011-04/2014 Masterstudium Biologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Hauptmodule: Systematische Botanik, Naturschutz, Freilandökologie
10/2008-10/2011 Bachelorstudium Biologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Thema der Bachelorarbeit: Genetische Diversität und Struktur von Maytenus boaria in Argentinien
06/2006 Abitur am Jean-Paul-Gymnasium, Hof (Saale)

Publikationen

  • Korell, L., Lang, B.R., Hensen, I., Auge, H. & Bruehlheide, H. (2017) Interactions count: plant origin, herbivory and disturbance jointly explain seedling recruitment and community structure. Scientific Reports, 7, 8288.